Das Leitungswasser kann fade schmecken oder unangenehm riechen.
Kalkhaltiges Wasser beschädigt wasserführende Maschinen, wie Spülmaschine oder Waschmaschine, durch Kalkablagerungen.
Energiekosten erhöhen sich mit der Zeit durch Kalkablagerungen in den Heizungsrohren.


Ihr Vorteile durch einen Wasserfilter


Mit einem Wasserfilter lösen Sie diese Probleme und Nachteile vollständig. Nach dem Einbau einer solchen Anlage können Sie von vielen Vorteilen profitieren und dabei bares Geld sparen.

Kaffee und Tee schmecken intensiver, da weiches und reines Wasser die Aromen besser zur Geltung bringt.
Sie sparen Zeit, da keine Kalkablagerungen mehr auf Gläsern, Besteck, Geschirr oder Küchen- und Badezimmeroberflächen entfernt werden müssen.


Gesünder

Besserer Geschmack


Wie funktioniert ein Wasserfilter?



Über 90 Jahre Erfahrung in diesem Gebiet

Höchster Qualitätsanspruch

DVGW-zertifiziert

Persönliche Betreuung durch Fachhändler